Herzlich Willkommen

 22.12.
bis 16.03.
Fotografie

Bernd Nicolaisen: Restlicht

Aus dem Innenleben der Gletscher

Nichts ist inszeniert und dennoch erreichen die Gletscheraufnahmen des Schweizer Fotografen Bernd Nicolaisen eine geradezu strahlende Magie. Die monochromen Tönungen und detaillierten Oberflächenstrukturen erscheinen manchmal in betörenden Farben von unwirklich tiefem Blau bis zu leuchtendem Türkis, manchmal in feinsten Grauabstufungen.

20:0026.01.Talk

AUSVERKAUFT!

Der BSINTI Talk: Röbi Koller im Gespräch mit Divertimento

Zweimal im Jahr begrüsst der bekannte Moderator des Schweizer Fernsehens einen Gast seiner Wahl. Für einmal sind es gleich zwei spannende Persönlichkeiten: Manuel Burkhart und Jonny Fischer vom erfolgreichen Duo Divertimento.

17:3031.01.Leseabend

BSINTI-Leseabend:

Franz Hohler, "Es klopft"

„Glaubhaft und bedrängend“, so die NZZ begeistert, erzählt uns Franz Hohler in seinem Roman "Es klopft" von heimlichen und unheimlichen Angelegenheiten, verborgenen Geheimnissen und davon, wie das Unerwartete das Leben beherrschen kann. Martin Staub und Anne-Catrien Pues stellen den Roman vor und freuen sich auf einen spannenden Austausch. "

Das neue Kulturprogramm für den Winter 18/19 ist parat!

11. Dezember 2018

Der Wir freuen uns über ein abwechslungsreiches Programm mit einigen Hightlights!

Download Programm

Der Vorverkauf startet am 20. Dezember 2018

09. Dezember 2018

Der Vorverkauf für das Kulturprogramm für die Wintersaison 18/19 startet am 20. Dezember 2018. Sie können Ihre Karten ab 20. 12. 18 telefonisch während den BSINTI-Öffnungszeiten, direkt im BSINTI und neu auch online auf www.ticketino.ch kaufen.

Öffnungszeiten ab 20.12.2018: Mo-Sa: 10h bis 18h, So 11h bis 17h
Telefonische Kartenresevationen sind während den Oeffnungszeiten möglich:
055 643 11 92.

Reservierte und nicht abgeholte Karten gehen am Veranstaltungstag um 15h zurück in den Vorverkauf.

Kein Kartenverkauf via Email. Benützen Sie dazu unseren Online-Vorverkauf auf www.ticketino.ch.

Die Abendkasse öffnet jeweils 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

 

 

 

Das BSINTI Braunwald organisiert sich neu

26. Oktober 2018

Eine Vereins- und eine Aktionärsversammlung unmittelbar hintereinander am selben Nachmittag – dieses ambitionierte Programm haben der Vereinsvorstand und der Verwaltungsrat des BSINTI Braunwald am vergangenen Samstag, 20. Oktober 2018 gemeinsam bewältigt. Rund 60 Personen waren trotz strahlendem Herbstwetter der Einladung zu den beiden Versammlungen gefolgt. Es war ein Meilenstein in der Geschichte des BSINTI, das sich seit seiner Gründung vor bald sechs Jahren als kulturelle Institution mit Strahlkraft weit über die Kantonsgrenzen hinaus etabliert, die der künstlerischen Vielfalt verpflichtet ist und jedermann Zugang zu Kunst und Kultur von hoher Qualität ermöglichen möchte.

Am 20. Oktober 2018 beantragten nun der Vereinsvorstand und der Verwaltungsrat ihren Mitgliedern und Aktionären, die beiden Organe Verein BSINTI Kultur und BSINTI AG zusammenzuschliessen. Gründe für den vorgeschlagenen Zusammenschluss waren u.a. eine vereinfachte Führungsstruktur und die Verdeutlichung der Gemeinnützigkeit. Mit dem Umbau und der Renovation der Infrastruktur in den letzten vier Jahren wurde das Aktienkapital investiert und damit eine Hauptaufgabe der BSINTI AG abgeschlossen.

Beide Versammlungen stimmten nach einer sehr engagierten Debatte der Vereinbarung zur Geschäftsübernahme der BSINTI AG durch den Verein BSINTI Kultur mit überwältigender Mehrheit zu. Kultur und Gastronomie werden neu aus einer Hand vom Verein BSINTI Kultur geführt.

Statuten

Der neue gewählte Vorstand setzt sich paritätisch aus je drei Personen des Vereins und der AG zusammen. Das Präsidium wird gemeinsam von Bettina Tamò und Fridolin Walcher übernommen.

Vorstand Verein BSINTI Kultur

Bettina Tamò (Co-Präsidium)

Fridolin Walcher (Co-Präsidium)

Anne-Catrien Pues

Ruth Hefti

Regula Weber

Andreas Engweiler

PS: Der abtretende Vereinspräsident Martin Staub (im Bild an der Mitgliederversammlung) bleibt uns als Verantwortlicher für die Bibliothek und die Bücher zum Glück erhalten. Darüber freuen wir uns sehr!

Engagieren Sie sich. Erneuern Sie Ihre Mitgliederanmeldung jetzt!

22. Oktober 2018

Wollen Sie vom Winterprogramm 18/19 profitieren? Dann werden Sie jetzt sofort Mitglied! Falls Sie schon Mitglied sind, erneuern Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft! Füllen Sie die Mitgliedschaftsanmeldung aus und senden Sie sie an info@bsinti.ch. Bezahlen Sie den entsprechenden Betrag  bis 28.11.18 auf unser Vereinskonto: Verein BSINTI Kultur Braunwald, Glarner Kantonalbank, Glarus, IBAN CH49 0077 3000 5334 7712 1. Daraufhin erhalten Sie eine Mitgliederbestätigung oder Clubkarte.

Hier geht es zur Anmeldung : Mitgliedschaftanmeldung2018.pdf

Achtung: Die Anmeldung kann leider noch nicht online ausgefüllt werden. Sie müssen die Ameldung (pdf) ausfüllen, scannen und an info@bsinti.ch mailen oder schicken.

Auch bisherige Mitglieder bitten wir aufgrund der neuen Mitgliederkategorien um Neuanmeldung.

Betriebsferien bis 21. Dezember 2018

22. Oktober 2018

Liebe Gäste, das BSINTI öffnet für die Wintersaison 18/19 seine Türen wieder am 22. Dezmber 2018. Anfangs Dezember finden Sie hier das neue Kulturprogramm. Bis bald und hebets guet!

Echo in der Presse fürs BSINTI

22. August 2018

Schön, wenn über das BSINTI und unsere Arbeit auch in der Presse berichtet wird. Ein paar Beispiele stehen zum Download zur Verfügung. Gute Lektüre!

Bsinti Museum alpine Fotografie_2018-08-07 _1.pdf

5Jubilaeum_Suedostschweiz_Glarus.pdf

BERICHT_SAB_Magazin.pdf

PromisinBraunwald.pdf