Herzlich Willkommen

20:0030.09.Film

Finding Vivian Maier

Spotnix Filmclub präsentiert den Doku-Film "Finding Viviane Maier"

Vivian Maier lebte als Nanny in Chicago und New York. Nie verliess sie das Haus ohne ihre Kamera. Heute gilt sie als eine der wichtigsten „Street Photographer“ des 20. Jahrhunderts. John Maloof und Charlie Siskel zeichnen ihr Porträt und zeigen ihre Fotos und Filme, die zufällig bei einer Versteigerung entdeckt wurden. Dok-Film, 2013, USA, 84 Min.

20:0001.10.Literatur

Leo Tuor

Der grosse Dichter aus der Surselva

Eigenwillig, aber ebenso subtil und sprachgewaltig: Ein Mann schreibt über Frauen, die in seinen Geschichten die wichtigsten Rollen einnehmen. Was mit „Settembrini“ und „Giacumbert Nau“ weit über das Bündnerland hinaus als Leseentdeckung gefeiert wurde, gehört auch in deutscher Sprache zu den grossen Texten der Rumantscheia.

 02.07.
bis 23.10.
Fotografie

Linthal 2015: Die Pyramide am Berg

Fridolin Walcher zum Bauen im Hochgebirge

Das Bauen im hochalpinen Raum gleicht Eroberungsfeldzügen. Die Faszination des Menschenmöglichen und die Eroberung der Landschaft: Beides hat der Glarner Fotograf während des Baus von Linthal 2015 dokumentiert und in seinem Bilderlager in Linthal vorgestellt. Nun wird die Ausstellung im BSINTI gezeigt.

Saisonstart mit neuer Terrasse

22. Juni 2016

Endlich: Die Sonne scheint! Besuchen Sie die neu gestaltete Terrasse im BSINTI und geniessen Sie  die  wunderbare Aussicht auf Ortstock, Tödi & Co!

Neues Kulturprogramm für den Sommer 2016 ist da!

31. Mai 2016

Bald beginnt die Sommersaison und das kulturelle Programm steht. Den aktuellen Programmflyer  können Sie hier downloaden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

BSINTI_Programmplakat_Sommer_2016_Web.pdf

Inspirationquelle BSINTI, Bericht von Halo Locher, Geschäftsführer SAB/CLP

27. April 2016

Ein Bijou mit erlesener Bibliothek, so beschreibt der Geschäftsführer* der schweizerischen Bibilotheken das BSINTI und schildert in seinem Artikel, was er Ende 2015 im Glarnerland entdeckte. Lesen Sie den ganzen Artikel:

BERICHT_SAB_Magazin.pdf

Mitglied werden

09. Januar 2016

Möchen Sie unser Projekt unterstützen? Werden Sie Mitglied im Verein BSINTI Kultur und unterstützen Sie ein aktives Kulturleben in Braunwald. Der Mitgliederbetrag beträgt CHF 50.-/ Jahr.

 

Freiwillige gesucht!

19. Dezember 2015

Für unseren Café-Betrieb suchen wir während der Hochsaison  dringend freiwillige Helferinnen und Helfer, die gerne für ein paar Stunden tagsüber und während Veranstaltungen im BSINTI freiwillig mithelfen. Einführung und Freude  garantiert. Bitte melden Sie sich direkt bei unserer Koordinatorin Ruth Hefti.  Mehr Infos hier.

Hurra Saisoneröffnung

19. Dezember 2015

Heute ist das BSINTI in die Wintersaison 2015/16 gestartet. Auf Sie warten kulinarische Neuheiten, neues Servicepersonal als Unterstützung für Barbara Oester und natürlich ein reichhaltiges Kulturprogramm. Wir freuen uns, Sie bald in unserem einzigartigen Cafe zu begrüssen.